Die Erfahrung aus fünf Generationen Spargelbau stecken in unserem Produkt Spargel. Seit 1885 wird durch die Familie Kirchmeier in Rückersdorf Spargel kultiviert. Spargel ist ein besonderes Gemüse. Nur bedingt lagerungsfähig und sehr sensibel in der Handhabung und Pflege erfordert Spargel viel Wissen und Erfahrung. Durch unsere generationenübergreifende Erfahrung und dem laufenden Bestreben es immer besser zu machen, können wir Ihnen täglich den besten und vor allem den frischsten Spargel garantieren.

Was haben Google, Apple und Kirchmeiers Spargel gemeinsam? Alle drei starteten in einer Garage! Aber wie jeder gute Vergleich hinkt auch dieser etwas.. In unserem Fall fing alles genau genommen hinter der Garage an, im ehemaligen Kuh-Stall, der so genannten „Waschkuchl“. Aber unsere Kunden mussten zumindest durch die Garage gehen um zum Spargel zu gelangen. Der Spargel wurde nach dem Stechen in Wasserschaffeln gelagert und dann händisch, Spargelstange für Spargelstange gewaschen und sortiert. Das dauerte oft bis spät in die dunkle Nacht hinein..

Eine erste Effizienzsteigerung war im Jahr 2000 der Ankauf der damals kleinsten am Markt verfügbaren Spargelwasch- und sortiermaschine. Durch die Maschine war das Waschen und Sortieren weniger zeitaufwändig. Es musste aber trotzdem noch relativ viel händisch nachsortiert und geprüft werden. Unsere langjährigen Kunden werden sich noch an den relativ engen Wasch- und Verkaufsraum erinnern können. Zu Spitzenzeiten musste man oft schon vor der Türe oder im Hof warten. Deswegen und aufgrund der steigenden Nachfrage beschlossen wir eine Halle mit Verkaufsraum und eigenen Waschraum zu bauen.

Als wir 2007 dann die erste Saison im neuen Verkaufsraum hatten, vermisste niemand mehr, weder wir noch unsere Kunden, die Enge der alten „Waschkuchl“. Im Jahr darauf wurde ein Schälautomat angeschafft, der davor schon aus Platzgründen nicht denkbar war. Anfangs in erster Linie für unsere Großkunden gedacht, ist geschälter Spargel inzwischen aber auch bei unseren Privatkunden sehr beliebt.

Seit 2010 erleichtert eine professionelle Spargelwasch- und sortiermaschine das früher oft stundenlange Waschen und Sortieren. Sie arbeitet wesentlich effizienter und genauer als die alte, kleine Maschine. Um das zu gewährleisten, wird jeder verkaufte Spargel in einer kurzen Rollphase, während einer Drehung sieben mal, von allen Seiten fotografiert und analysiert.

Direkt neben dem Verkaufsraum befinden sich ein Teil unserer Grünspargel- und Himbeerfelder.  So können wir auch anschaulich zeigen, wie der Spargel heran wächst. Unsere Kunden haben dadurch einen Einblick in den gesamten Verarbeitungskreislauf des Spargel vom Acker über die Reinigung, Sortierung bis zum Verkauf.

Und vor dem Verkaufsraum, oft auch mitten auf der Straße liegt unser Haus- und Hofhund Lilli und übt sich im Entspannen. Also bitte aufpassen beim Zufahren mit dem Auto! :-)